Zoom videobellen downloaden windows

Während der COVID-19-Pandemie verzeichnete Zoom eine deutliche Zunahme der Nutzung von Fernarbeit, Fernunterricht[45] und sozialen Online-Beziehungen. [3] Tausende von Bildungseinrichtungen wechselten mit Zoom zu Online-Klassen. [46] [10] Das Unternehmen bot seine Dienstleistungen kostenlos für K-12-Schulen in vielen Ländern an. [47] [48] Bis Februar 2020 hatte Zoom 2,22 Millionen Nutzer gewonnen – mehr Nutzer als im gesamten Jahr 2019 angehäuft wurden. [49] [50] An einem Tag im März 2020 wurde die Zoom-App 2,13 Millionen Mal heruntergeladen. [44] [51] Die durchschnittlichen täglichen Nutzerzahl stieg von rund 10 Millionen im Dezember 2019 auf rund 200 Millionen im März 2020,[50][52] mit 300 Millionen täglichen Besprechungsteilnehmern bis Ende April 2020. [53] [54] Dies führte zu einem Anstieg des Aktienkurses des Unternehmens Anfang 2020, trotz eines allgemeinen Börsenabschwungs. [55] Die Zoom-Aktie stieg von weniger als 70 US-Dollar pro Aktie im Januar 2020 auf 150 US-Dollar pro Aktie bis Ende März, was dem Unternehmen einen Marktwert von 42 Milliarden US-Dollar bescherte. [44] Hallo da, vielen Dank für deine Bewertung! Wir sind immer daran interessiert, unsere Dienstleistungen zu verbessern und wir freuen uns über Ihr Feedback. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Möglichkeit hätten, alle verbleibenden Probleme zu lösen und/oder alle Fragen zu beantworten. Würden Sie hier ein paar Details über alle Probleme mitteilen, auf die Sie gestoßen sind, damit wir uns an sie wenden und ihnen helfen können? support.zoom.us/hc/en-us/requests/new Um Zoom zu verwenden, laden Sie die kostenlose ZOOM Cloud Meetings App herunter. Es ist für Android-Geräte im Play Store und für iPhone und iPad im App Store verfügbar. Benötigen Sie Hilfe beim Herunterladen einer App? Lesen Sie dann den Tipp „App aus dem Play Store (Android)“ oder den Tipp „App aus dem App Store herunterladen“.

Das Aufholen per Telefon macht Spaß, aber es macht noch mehr Spaß, die Person zu sehen, die du anrufst. Es heißt Videoanruf. Videoanrufe sind mit vielen Programmen und Apps möglich. Beispielsweise befindet sich die FaceTime-App standardmäßig auf einem iPhone oder iPad. Und kann Bildanrufe auf allen Geräten tätigen, zum Beispiel über Skype oder WhatsApp. In diesem Artikel kommentieren wir die Zoom-App. Weitere Informationen zu den anderen Apps finden Sie im Artikel „Videoanrufe: Apps und Funktionen“. Gerade wenn Man von zu Hause aus arbeitet, ist es so praktisch, Dinge per Videokonferenz zu besprechen. Es ist wie ein Meeting, aber zu Hause. Natürlich ist Microsofts Skype für Videoanrufe offensichtlich.

Comments are closed.